6. November 2021
Schnelsen

Wohltätigkeitslotterie der Hamburger Lions

Adventskalender unterstützt regionale Projekte

Mit dem Kauf des Adventskalenders lokale Projekte unterstützen Grafik: Hamburger Lions Clubs

SCHNELSEN/NIENDORF Wer regionale soziale Projekte unterstützen, gleichzeitig die Chance auf einen Gewinn haben möchte und außerdem noch eine Weihnachtspostkarte zum Verschicken braucht, der liegt mit dem „Hamburger Adventskalender 2021“ als Aktion mehrerer Hamburger Lions Clubs, darunter auch Hamburg Victoria, richtig.

Von den Verkaufserlösen der Kalender in Höhe von jeweils 5 Euro profitiert dabei in Schnelsen-Süd das „Projekt 38“. Berücksichtigt werden zudem die Schülerfirma der Stadtteilschule St. Pauli, die Off Road Kids Stiftung, die Stadtteilmütter Lohbrügge sowie die Jugendarbeit St. Georg.

Wer selbst einen Kalender entweder in Postkartengröße oder im Format DIN A4 kauft, erhält damit zugleich einen Rabatt von 5 Euro an den Schmidts Tivoli-Theaterkassen. Außerdem verfügt jeder Kalender als Wohltätigkeitslotterie über eine Losnummer, sodass alle Teilnehmer/-innen gleichzeitig auch etwas gewinnen können – als Gewinne warten unter anderem eine Übernachtung im Hotel Vier Jahreszeiten oder ein Besuch im Musical. Die Gewinnnummern werden ab Mittwoch, 1. Dezember, unter adventskalender-hamburg.de/ veröffentlicht.

Erhältlich sind die Adventskalender bis Ende November an mehreren Tagen im Tibarg Center sowie ab Dienstag, 16. November, täglich in der Blumen Apotheke am Tibarg 44.

Auch interessant