4. September 2021
Schnelsen

Orgel Ahoi für Kinder

Bei Aktionswoche das Instrument entdecken

Die Orgel ist das größte und prächtigste aller Musikinstrumente Symbolfoto: gettyImages

Die Orgel ist das größte und prächtigste aller Musikinstrumente Symbolfoto: gettyImages

SCHNELSEN Im Rahmen der Aktionswoche „Orgel ahoi“ sind vom 6. bis 12. September 2021 Schulklassen und Familien mit Kindern herzlich dazu eingeladen, die Hamburger Orgellandschaft zu erkunden.

In vielen Hamburger Stadtteilen bieten die Kirchengemeinden Veranstaltungsformate speziell für Kinder und Jugendliche an, aber auch für interessierte Erwachsene gibt es Angebote. In Schnelsen erklären am Freitag, 10. September von 16 bis 18 Uhr die Kirchenmusikerinnen Gudrun Kühn-Hoppe und Lisa Plotz auf spielerische Art und Weise die Funktionsweise der Orgel. Am sogenannten Orgelentdeckertag können die Kinder in der Adventskirche Schnelsen das Instrument auch einmal selbst ausprobieren und haben die Möglichkeit, sich ihre eigene Orgelpfeife zu bauen. Am Ende werden allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in einem Kurzkonzert die unterschiedlichen Klangfarben des Instruments vorgestellt

Eine „Orgelführung für jedermann“ findet – ebenfalls in der Adventskirche – am Sonntag, 12. September von 12 bis 13 Uhr statt. Dabei werden die Fragen „Wie kommt der Ton in die Pfeife?“ und „wie kommt eigentlich die Luft zur Pfeife?“ beantwortet. Warum die Orgel wie ein ganzes Orchester klingen kann und andere Fragen beantworten die Kirchenmusikerinnen Gudrun Kühn-Hoppe und Lisa Plotz im Rahmen ihrer Orgelführung. Und natürlich kann auch dabei das Instrument auch einmal selbst ausprobiert werden.

Orgelentdeckertag und Orgelführung für jedermann, Adventskirche Schnelsen, Kriegerdankweg 7c, Schnelsen Fr, 10.9., 16–18 Uhr und So, 12.9., 12–13 Uhr. Eintritt frei

Auch interessant