17. Juli 2021
Schnelsen

Medizinischer Fortschritt

Neuer Herzklappenersatz erfolgreich im Einsatz

Im Albertinen Herz- und Gefäßzentrum ist jetzt erstmalig in Hamburg ein neuer Aorten-Klappenersatz mit Namen Evolut PRO+ zum Einsatz gekommen Foto: Medtronic

Im Albertinen Herz- und Gefäßzentrum ist jetzt erstmalig in Hamburg ein neuer Aorten-Klappenersatz mit Namen Evolut PRO+ zum Einsatz gekommen Foto: Medtronic

SCHNELSEN Ein neuartiger Herzklappenersatz mit Namen Evolut PRO+ wurde erstmalig bei einem Patienten in Hamburg eingesetzt. Die Operation fand im Albertinen Herz- und Gefäßzentrum in Schnelsen statt.

Mehrere Vorteile soll das neue Produkt für Patient/-innen mit einer defekten Aortenklappe bieten. „In der Summe erweitern sich damit die Möglichkeiten, eine passgenaue Behandlung für unsere Patientinnen und Patienten anbieten zu können“, freut sich Julian Witt, Leitender Arzt im Department für die perkutane Behandlung von strukturellen Herzerkrankungen im Albertinen Krankenhaus.

Der 84-jährige Patient konnte schon wieder entlassen werden. Bereits wenige Tage nach dem Einsatz von Evolut PRO+ spürte er eine deutliche Verbesserung seines Allgemeinzustands: „Ich bin sehr froh, dass die OP so erfolgreich verlaufen ist, nachdem bereits zwei andere Kliniken die Durchführung dieses Eingriffs bei mir abgelehnt hatten. Ich kann schon wieder viel besser durchatmen …“

Auch interessant