10. September 2022
Niendorf

Niendorf Nord feiert endlich wieder

Stadtteilfest mit Live-Musik und Flohmärkten

Spiel und Spaß für Klein und Groß gibt es beim Stadtteilfest im kleinen Park vor dem Einkaufszentrum Foto: Katrin Hainke

NIENDORF Wenn in der Passage am Brunnen wieder gute Live-Musik erklingt, Kinder auf Decken ihr aussortiertes Spielzeug verkaufen oder fröhlich in der Hüpfburg toben, dann ist es (endlich) wieder Zeit für das Stadtteilfest in Niendorf Nord.

Am Samstag, 17. September, garantiert das fröhliche Familienspektakel von 13 bis 20 Uhr wieder bunte Unterhaltung für Klein und Groß. „Wir freuen uns, dass in diesem Jahr endlich die Fortsetzung unserer schönen Tradition im Stadtteil möglich ist“, so Jürgen Roloff von der Interessengemeinschaft Niendorf Nord (IGNN) als Veranstalterin.
Und dazu gehört natürlich ein buntes Bühnenprogramm mit Schulbands vom Gymnasium Ohmoor, mit orientalischem Bauchtanz und weiterer Live-Musik von internationalen Singer-Songwritern und Bands.

Nicht fehlen darf der große Kinder-Deckenflohmarkt. Wer selbst zum kleinen Händler werden will, kommt einfach ab 12 Uhr in die Passage am Brunnen und lässt sich von Ishak Ates einen Platz zuweisen. Die Teilnahme ist kostenlos. Mit dabei ist hier auch die Mädchen-Handballmannschaft vom NTSV (Jahrgang 2014), die dringend neue Trikots benötigt und deshalb Flohmarktartikel und Kuchen verkauft.

Auf die Kids warten zudem einige Mitmachaktionen. So können sie beispielsweise in einem kleinen Zirkus ihr akrobatisches Talent unter Beweis stellen. Die lokalen Akteure haben ebenfalls einiges vorbereitet: So ist „Manni, die Maus“ zu Gast. Im Zelt der Haspa sowie am SPD-Stand wird Kinderschminken angeboten. Das Büchereck Niendorf Nord beteiligt sich mit Büchertischen und die Hörwelt Niendorf verkauft Kuchen für den guten Zweck. Darüber hinaus ist auch an die herzhafte kulinarische Verpflegung gedacht. Es wird dieses Mal sogar einen Cocktail-Stand geben. Ihren Besuch angekündigt hat zudem die Freiwillige Feuerwehr Niendorf, die mit ihrem Einsatzfahrzeug anrückt. Das komplette (Bühnen-)Programm ist ab Mittwoch,
14. September, auf www.
niendorfnord.de abrufbar.

Stadtteilfest Niendorf Nord Sa 17.09., 13–18 Uhr (Bühnenprogramm bis 20 Uhr), Passage am Brunnen und Grünanlage am Einkaufszentrum, Niendorf Nord

Auch interessant