26. Februar 2022
Niendorf

Angebote in den Ferien

Jede Menge Spiel, Spaß und Ausflüge

Schwimmausflüge in unterschiedliche Freizeitbäder sind sehr beliebt Foto: Shutterstock

NIENDORF/SCHNELSEN/LOKSTEDT Auch in Corona-Zeiten warten in den Frühjahrsferien ab Montag, 7. März auf Kinder und Jugendliche tolle Freizeitangebote.

Für alle von zehn bis 18 Jahren bietet das Haus der Jugend Niendorf (Vielohweg 152) zwei Wochen Spiel und Spaß von 13 bis 21 Uhr – alles nur mit Anmeldung. Dies gilt auch für die LAN-Partys am Donnerstag, 10. März (ab zwölf Jahre) und Freitag, 11. März (ab 16 Jahre) und das Yu-Gi-Oh!-Turnier am Montag, 14. März. Nähere Auskünfte gibt es im HdJ bei Judith Schemmel, T 55 11 902.

Vier Ausflüge bietet der Jugendclub Burgwedel (Königskinderweg 67) an: Eislaufen, Tropenaquarium, Virtual Reality Headquarters und JUMP House. Die anderen Tage gehören den offenen Angeboten, von 15 bis 20 Uhr. Infos im Jugendclub oder unter Telefon 55 01 746.

Für Kinder von sechs bis zwölf Jahren bietet der Kinderclub Lenzsiedlung (Julius-Vosseler-Straße 193) an: Ausflüge zum Bondenwald-Bad und zur Janosch-Ausstellung sowie zum Eislaufen. Anmeldungen im Kinderclub oder unter Telefon 430 967 60, bei zu vielen Anfragen muss gelost werden.
Dies gilt auch für die Jugendangebote ab zwölf Jahren: Stadtteilausflug HafenCity, Schwimmen im ARRIBA und Schwimmen in Billstedt. Ohne Anmeldung läuft das Fußballturnier am Freitag, 11. März, Programmabschluss am Freitag, 18. März mit einer Late Night von 16 bis 22 Uhr.

Der Jugendclub Schnelsen-Süd macht zwei Wochen lang Programm, unter anderem auch mit Ausflügen ins Nien-
dorfer Gehege und nach Planten un Blomen. Für den Mädchentag Bowling am Dienstag, 8. März ist ein negativer Schnelltest erforderlich. Überall gelten die aktuellen Corona-Regeln, für alle Angebote hat der Bezirk Eimsbüttel Geld gegeben.

Auch interessant