30. April 2022
Niendorf

„And the Jugend- Oscar goes to…“

Jugendforum Niendorf ruft zu Vorschlägen auf

Die feierliche Jugend-Oscar-Verleihung beim Tibargfest 2018 mit den Gewinnerinnen Elisa Mannes und Lea Döhle (Mitte) Foto: kh

NIENDORF Weniger für schauspielerisches Talent als vielmehr für herausragende ehrenamtliche Arbeit verleiht das Jugendforum Niendorf dieses Jahr wieder den Jugend-Oscar. Aktuell werden Vorschläge gesammelt, die feierliche Verleihung ist für Ende August geplant.

„Mit dem Jugend-Oscar möchten wir besonders engagierte Jugendliche und Jugendgruppen in Niendorf würdigen und auszeichnen“, so der Vorsitzende des Jugendforums Marc Schemmel: „Dabei sind wir jedes Mal begeistert, welche tollen Vorschläge uns gemacht werden.“

Um auch dieses Jahr wieder würdige Preisträger/-innen zu finden, sind Bürger/-innen sowie Niendorfer Einrichtungen und Vereine daher dazu aufgerufen, ihre Vorschläge mit entsprechenden kurzen Begründungen bis Donnerstag, 30. Juni, per E-Mail an info@jugendforum-niendorf.de einzureichen. Gesucht werden dabei der/die Nachfolger/-in von Elisa Mannes und Lea Döhle, die für ihr vielfältiges Engagement im Stadtteil den letzten Jugend-Oscar im Jahr 2018 erhalten haben – Corona-bedingt gab es 2020/2021 eine Oscar-Pause.

Der diesjährige Preisträger erhält wieder eine schmucke Bronzefigur, den Jugend-Oscar, sowie 250 Euro. Mit 150 Euro ist der zweite Platz ausgelobt und 100 Euro gibt es für Platz drei. In diesem Jahr feiert das Jugendforum zudem ein besonderes Jubiläum und wird 30 Jahre alt. „Das wollen wir natürlich entsprechend feiern und bemühen uns, dass möglichst viele Weggefährten, Unterstützer/-innen und ehemalige Preisträger bei der Verleihung dabei sein können“, meint Schemmel weiter. Diese findet am Samstag, 27. August, im Haus der Jugend in Niendorf statt.

Weitere Informationenund ein Vorschlagsformular unter www.jugendforum-niendorf.de/jugend-oscar/bewerbungen.html

Die letzten Preisträgerinnen des Jugend-Oscars von 2018 waren Elisa Mannes und Lea Döhle (r.)Foto: privat

Auch interessant