14. Mai 2022
Niendorf

Affenparty für „Supermama“ bei Hagenbeck

Älteste Orang-Utan-Dame der Welt feiert ihren 61. Geburtstag

Stolze 61 Jahre alt ist Orang-Utan-Dame BellaF oto: Götz Berlik

LOKSTEDT Im April wurde der 61. Geburtstag von Orang-Utan Weibchen Bella mit einer ganz besonderen Torte im Tierpark Hagenbeck gefeiert. Ein extra weiches Exemplar aus Reis und Früchten gab es für die Menschen-äffin, die seit April 1964 im Tierpark Hagenbeck lebt und aufgrund ihres fortge-schrittenen Alters nur noch drei Zähne hat.

In freier Natur werden Menschenaffen durchschnittlich 50 Jahre alt. Mit ihren 61 Jahren schaffte es der rote Sumatra Orang-Utan bereits im vergangenen Jahr in das Guinnessbuch der Weltrekorde, denn in keinem anderen bekannten Zoo lebt ein Orang-Utan, der älter ist.

Der älteste bekannte in Gefangenschaft lebende Orang-Utan wurde 62 Jahre alt. Bella brachte sechs Kinder auf die Welt und zog weitere vier Adoptivkinder groß, die von ihren Müttern nicht angenommen wurden. „Im Tierpark bezeichnen wir Bella deswegen als Supermama“, erklärt Reviertierpfleger Tjark Rüther-Sebbel. „Wir sind so stolz auf Bella, die mit 43 Jahren noch ein Kind zur Welt brachte und vor zwei Jahren Berani adoptierte. Wir Tierpfleger mussten dem kleinen Berani alle zwei Stunden das Fläschchen reichen und auch das hat Adoptivmutter Bella vorbildlich unterstützt“, erinnert sich der Tierpfleger, der sich noch viele gemeinsame Jahre mit Bella wünscht.

Auch interessant