FUNKE Hamburger Wochenblatt GmbH

Pappelallee 28
22089 Hamburg

Redaktion: 040 / 5544 727 30
E-Mail an die Redaktion: Kontakt

E-Mail an die Redaktion Bille und Echo Wochenblatt: Kontakt

E-Mail an die Redaktion Glinder Zeitung: Kontakt

E-Mail an die Redaktion Niendorfer Wochenblatt: Kontakt

Geschäftsstellen:
Pappelallee 28 (Wandsbek): 040 / 5544 727 50
E-Mail: Kontakt

Geöffnet montags bis donnerstags  von 8.30 – 12.45 Uhr und 13.30 – 15.30 Uhr
freitags von 8.30 – 12.45 Uhr und 13.30 – 15 Uhr

Tibarg 30 (Niendorf): 040 / 5 55 05 30-0
E-Mail: Kontakt
Geöffnet montags von 9.30 – 15 Uhr
dienstags bis freitags von  9.30 – 13 Uhr

Kleinanzeigen:

040 / 5544 727 70
erreichbar montags bis freitags von 7.30 – 18 Uhr
Fax: 040 / 5544 727 71
online: https://hamburgeranzeigen.de/
E-Mail: Kontakt

Gestaltete Anzeigen:

FUNKE MediaSales Hamburg/FUNKE Services GmbH
verantwortl.  Dennis Rößler

Großer Burstah 18-32
20457 Hamburg

040 / 5544 728 – 37/ – 43
E-Mail: Kontakt

Vertrieb / Reklamation: 040 / 5544 727 30
(montags bis freitags 9 – 16 Uhr)
E-Mail: Kontakt

Geschäftsführer:

Andrea Glock, Simone Kasik, Ulf Kowitz, Christoph Rüth, Claas Schmedtje

Redaktionsleitung:

Alice Friedrich

Redaktion:

Daniela Barth, Silke Jahn, Olaf Jenjahn, Jeanette Keber, Manuela Keil, Franziska Klotz, Peter Löbenbrück, Thomas Oldach,  Lena Johanna Philippi

Sitz Hamburg, Amtsgericht Hamburg, HRB 76348
Ust-ID. DE 811 223 587

Disclaimer:

Alle Inhalte dieser Website einschließlich der Gestaltung und Programmierung unterliegen dem Urheberrecht (Copyright). Alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Die Verwendung von Text- und Bildmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der WBV Wochenblatt Verlag GmbH zulässig. Sofern diese Website Links zu Websites in anderen Verantwortungsbereichen enthält, distanzieren wir uns ausdrücklich von deren Inhalt.

Die Redaktion prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten regelmäßig. Die Daten und Informationen können sich trotz aller Sorgfalt inzwischen verändert haben. Eine Garantie oder Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Informationen auf den Webseiten kann daher nicht übernommen werden.

Haftung für Links

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung und Verwendung von Links (Verknüpfungen) zu anderen Internetseiten und deren Inhalten ggf. mitverantwortlich ist. Dies kann laut der Entscheidung des Landgerichts nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. hamburger-wochenblatt.de verweist an verschiedenen Stellen zu Internetseiten anderer Anbieter.

Für all diese Links gilt: hamburger-wochenblatt.de hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanziert sich hamburger-wochenblatt.de hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten. Ferner macht sich hamburger-wochenblatt.de deren Inhalte nicht zu eigen. hamburger-wochenblatt.de übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte der Seiten, auf die von den hamburger-wochenblatt.de eigenen Internetseiten aus verwiesen wird.

Internetbedingungen

Das Internet arbeitet als dezentraler Netzwerkverbund mit der Zwischenspeicherung und Weitergabe temporärer Daten. Eine Gewähr für den Ausschluss von Manipulation, von versehentlichem Verfälschen und Gewähr für die Verwendung nur aktueller Daten (z.B. alte Version noch im Cache) auf dem Verbindungsweg Anbieter zu Nutzer kann es zur Zeit daher nicht geben. Auf diese systembedingte Einschränkung weisen wir daher wie folgt hin: Sie erhalten diese Daten unter den Bedingungen des Internet. Für die Richtigkeit der Angaben und die Übereinstimmung mit den Ursprungsdaten kann daher keine Gewähr übernommen.