10. April 2021
Reinbek

Häkeltante im Café Vintage

Silke Leder stellt aus

„Häkeltante Silke“ und eine kleine Auswahl ihrer originellen Kreationen Foto: Jeanette Keber

„Häkeltante Silke“ und eine kleine Auswahl ihrer originellen Kreationen Foto: Jeanette Keber

REINBEK Entzückende graue Mäuse mit Zipfelmütze oder kecker roter Schleife, Spatzen, die mit großen Kulleraugen in die Welt staunen, Bärchen, Fische, Küken, aber auch Bierkrüge und Fliegenpilze, die ihren Besitzern als Schlüsselanhänger dienen können, hat Silke Leder heute mitgebracht. Die Tiere und Figuren sind nicht etwa aus Stein oder Keramik, sondern gehäkelt. Und viele von ihnen kann man im Reinbeker Café Vintage am Rosenplatz in einer kleinen Ausstellung der „Häkeltante“ sehen.

Wer bei Häkeltante an eine ältere Dame mit grauem Dutt denkt, irrt. Die 51-jährige Silke Leder steht noch mitten im Berufsleben und hat das Häkeln erst vor wenigen Jahren als Hobby entdeckt. „Ich habe zwar als Kind schon gern Handarbeiten gemacht, aber eher mit Holz und Stein oder Mosaiken gearbeitet“, erzählt sie.

Durch die Geburt ihres Sohnes kam sie zum Stricken und Häkeln. Neben Stramplern und Babydecken entdeckte sie immer mehr die Lust am Filigranen, entwarf und häkelte Bärchen-Rasseln und individuelle Lesezeichen. Und die Nachfrage stieg. Erst waren es Nachbarn und Freunde, dann die Kindergruppe der Lohbrügger Bürgerbühne, die auch so originelle Schlüsselanhänger, Lesezeichen und Tierchen haben wollten.

In den letzten Jahren konnten ihre Fans die begehrten Häkelartikel im Reinbeker Cafe Vintage finden. „Doch coronabedingt habe ich zwar mehr Zeit fürs Häkeln, aber weniger Möglichkeiten, die Sachen zu zeigen und zu verkaufen“, sagt Silke Leder. Doch inzwischen hat sie schon 454 Follower bei Instagram und die Plattform Etsy entdeckt. „Auf Etsy treffen sich Kreative, die mit Begeisterung etwas ganz Besonderes herstellen. Einzigartige Artikel, die auf jeden Fall handgemacht sein müssen“, erzählt Silke Leder.

Wer also ein Geschenk für einen neuen Erdenbürger oder auch größere Kinder sucht, oder vielleicht seinem ständig nach dem Schlüssel fahndenden Mann einen Schlüsselanhänger in Form eines Bierkruges schenken möchte, wird bei Silke Leder fündig.

HaekeltanteSilke.etsy.com oder bei Instagram unter Haekel_tante_

„Häkeltante Silke“ und eine kleine Auswahl ihrer originellen Kreationen  Foto: Jeanette Keber

Auch interessant