3. Februar 2021
Glinde

Sie bewegen die Glinder weiter

Tanztrainer bieten jetzt Übungen im Internet an

Gabriele Pegelow und Tatjana Scherer testen die Technik für die Online-Trainings Foto: Schult

Gabriele Pegelow und Tatjana Scherer testen die Technik für die Online-Trainings Foto: Schult

GLINDE Hiphop ist angesagt in Glinde. Insgesamt rund 180 Mitglieder der Tanzsportabteilung des TSV Glinde – überwiegend Kinder und Jugendliche –
begeistern sich für den Tanz. Sie müssen allerdings, wie alle anderen Freizeitsportler, auf ihre Treffen zum Training im Tanzsportzentrum verzichten. Doch bewegen wollen sich viele weiterhin.

„Ich habe bereits Anfragen von Eltern bekommen, ob ich Videos schicken kann“, berichtet Tatjana Scherer. Die Kinder üben im Wohnzimmer, nur die Choreographie haben sie nicht vollständig behalten. Das wird künftig kein Problem mehr sein, denn Tatjana Scherer und die anderen Hiphop-Trainer des Vereins bieten jetzt Online-Training an. Gern kommt die 34-jährige Tänzerin und Tanzlehrerin der Bitte nach. Sie freut sich, dass die Kinder weitermachen wollen und sie den Kontakt zu ihren Teilnehmer erhält. Dennoch hofft sie, dass bald wieder Präsenztraining möglich sein wird. „Das Gruppengefühl fehlt“, stellt Scherer fest. Bis dahin gibt es jedoch Angebote im Internet.

Bevor das Online-Trainig starten konnte, musste jedoch erst einmal die Technik eingerichtet werden. Schließlich waren die Säle im Tanzsportzentrum nicht als Aufnahmezentrum konzipiert. Unterstützung erhielten die Trainer von Pressewartin Gabriele Pegelow und Sportwart Norman Ritter. Informatiker Ritter konnte wichtige Hinweise geben. Auch Walter Otto, Leiter der Tanzsportabteilung, ließ es sich nicht nehmen, sich persönlich zu überzeugen, dass der digitale Unterricht klappt.

„Wir haben WLAN“, stellte Pegelow erfreut fest und testete anschließend als Probeteilnehmerin, wie Musik und Bild eingestellt werden müssen, um optimal bei den Teilnehmern im Wohnzimmer anzukommen. Jetzt kann wieder mit Anleitung getanzt werden. Hiphop gibt es täglich, damit fast alle Altersgruppen versorgt werden können. Dabei wirken auch die anderen Trainerinnen, Finja Neubacher und Aurelia von Bargen, mit. Auch erwachsene Hobbytänzer treffen sich im Internet, Vera Flint bietet Übungen für den Tanzkreis an.

Informationen und Anmeldungen bei Gabriele Pegelow per Mail unter gabriele.pegelow@mail-tanz-sportglinde.de

Auch interessant