20. Oktober 2021
Glinder Zeitung

Bürgerverein sucht Mitstreiter

Interessenten für die Arbeit im Vorstand gesucht

Der Vorstand des Bürgervereins (v.l.) die 2. Vorsitzende Jutta Ruderisch, der 1. Vorsitzende Peter Frank, Schriftführerin Ingeborg zur Horst, Pressesprecher Jürgen Hartmann und Schatzmeister Inge Kühl Foto: Godersky

Der Vorstand des Bürgervereins (v.l.) die 2. Vorsitzende Jutta Ruderisch, der 1. Vorsitzende Peter Frank, Schriftführerin Ingeborg zur Horst, Pressesprecher Jürgen Hartmann und Schatzmeister Inge Kühl Foto: Godersky

BARSBÜTTEL Die Corona-Pandemie hat das gesellschaftliche Leben auch in der Gemeinde Barsbüttel nahezu zum Erliegen gebracht. Davon betroffen sind ebenso die vielen ehrenamtlich arbeitenden Institutionen wie der Bürgerverein Barsbüttel (BVB) mit seinen über 500 Mitgliedern.

Auch der BVB konnte keine Veranstaltungen durchführen. „Anders als vor Corona konnten wir nicht die Aulen der Schulen anmieten, um kulturelle Veranstaltungen durchzuführen, unsere beliebten Tagesfahrten, Besichtigungen, Busfahrten, Stadtrundgänge oder Auslandsreisen mussten ausfallen“, sagt Peter Franke, Vorsitzender des Vereins.
Im Jahr 2022 soll nach Möglichkeit wieder ein Ausflug nach Glückstadt zum Matjesessen und zum Spargelessen in die Heide stattfinden. Ein Besuch der Ostseeinsel Poel sowie ein kulinarischer Rundgang um den Hamburger Fischmarkt sind in Planung. Veranstaltungen, die bereits 2021 stattfinden sollten. Die lokalen Veranstaltungen wie das Forellenessen in Stemwarde und der Adventsbasar liegen genauso in der Warteschleife das nächste Jahr. Der Besuch des Nikolauses wurde ebenso abgesagt. Doch für 2022 wünscht sich der Verein, dass alles wieder stattfinden darf. Für den Vorstand bedeutete das viel Arbeit, immer wieder musste umgeplant werden. Die Mitglieder sind ihrem Verein treu. Nun wünscht sich der Vorstand weitere aktive Mitglieder, die vielleicht auch Lust an der Vorstandsarbeit haben. Interessenten können sich bei Peter Frank informieren: Telefon 670 23 57 oder E-Mail bvb.peter.frank@gmail.com.

Auch interessant