6. August 2022
Geesthacht

Catcher-Elite unter dem Mercedes-Stern

Power of Wrestling mit sechs Kämpfen am 2. September im Autohaus Brinkmann

Topstar im europäischen Wrestling: Chris „The Bambikiller“ Raaber tritt in Geesthacht an Foto: Power of Wrestling

GEESTHACHT Er ist einer der höchstdekorierten Wrestler Europas und der amtierende Champion: Chris „The Bambikiller“ Raaber wird in Geesthacht dabei sein, wenn der Veranstalter „Power of Wrestling“ Action in das Autohaus Brinkmann bringt.

„Wer sein Gegner ist, wird noch im August bekannt gegeben“, sagt Veranstalter Jörg Vespermann. „Power of Wrestling“ kommt mit seinen Stars am Freitag, 2. September, 19 Uhr, in das Autohaus. Vespermann und sein Team freuen sich auf Geesthacht. „Das Flair des verglasten Autohauses ist ein ganz Besonderes, das ist ja komplett anders als in Hallen oder im Zelt in Hannover. Man nimmt die Umwelt, das sich verändernde Licht des sich verabschiedenden Tages ganz anders wahr“, sagt Jörg Vespermann. Mindestens sechs Kämpfe stehen am Abend auf dem Programm. Während der Pause und nach den Kämpfen stehen die Wrestler für Fotos und Autogramme zur Verfügung.

Die Catch- und Wrestlingelite will an den Kampfabenden in Geesthacht und in Hamburg (3. September, 19 Uhr, Große Freiheit 36) die Städte „zum Beben“ bringen. Ganz besonders freut sich Florenz de la Hunt auf das Geesthachter Publikum.

„Die Leute im Rücken zu haben, gibt immer einen besonderen Push“, sagt der Hamburger. „Ich freue mich auf die beiden Kampfabende, bin echt begeistert. Man kennt ja bereits die Box-Events im Autohaus Brinkmann – dass wir da jetzt mit einer Wrestlingveranstaltung zu Gast sind, ist etwas Einmaliges, und viele meiner Kollegen haben mich bereits angeschrieben, wie sehr sie dem Abend entgegenfiebern.”
Die Fans können sich auf weitere Wrestler freuen wie Steve Kuningas, Vincent Heisenberg, Hektor Marius Al-Ani und Crowchester Apu Singh.

Tickets zu Preisen zwischen 24 bis 60 Euro gibt es bei Zigarren-Fries und unter: www.eventim.de

Auch interessant