20. November 2021
Reinbek

Krummhorn, Fidel, Harfe und Schalmei

Musik aus Mittelalter und Renaissance

Das ensemble anonymus musiziert auf Rekonstruktionen historischer Instrumente Foto: Marcincza

Das ensemble anonymus musiziert auf Rekonstruktionen historischer Instrumente Foto: Marcincza

REINBEK Als musikalische Einstimmung in die Adventszeit gibt das Ensemble anonymus am ersten Adventssonntag, 28. November, um 17 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche Reinbek ein Konzert mit vokaler und instrumentaler Musik des 9. bis 16. Jahrhunderts sowie traditionellen Adventsliedern zum Mitsingen.
Auf dem Programm stehen Kompositionen unter anderem von Giovanni Pierluigi da Palestrina, Thomas Stoltzer, John Hothby und anonymen Meistern.
Das Ensemble Anonymus musiziert auf Rekonstruktionen historischer Instrumente wie Pommer, Schalmei, Dulzian, Blockflöte, Cornamuse, Krummhorn, Gambe, Fidel und Harfe.
Der Eintritt zum Konzert ist frei. Es gelten die Bestimmungen der am Konzerttag aktuellen Corona Bekämpfungsverordnung des Landes Schleswig-Holstein. Zutritt haben nur Personen, die sich im Sinne der Verordnung als geimpft, genesen oder getestet ausweisen können (3G-Regelung).

Es besteht Masken- und Abstandspflicht. Kurzfristige Änderungen aufgrund der
aktuellen Lage sind möglich. Info: www.ensemble-anonymus.de

Auch interessant