8. Mai 2021
Bille Wochenblatt

Jetzt aber: Tropenhaus wird eröffnet

Online Termine buchen für den Schmetterlingsgarten

Geschäftsführerin Linda Roelcke zeigt eine Tafel zur Corona-Ampel, die den Zutritt zum Tropenhaus regelt Foto: S. Rutke

Geschäftsführerin Linda Roelcke zeigt eine Tafel zur Corona-Ampel, die den Zutritt zum Tropenhaus regelt Foto: S. Rutke

FRIEDRICHSRUH Seit Sonntag, 2. Mai, darf das kleine Tropenparadies im Sachsenwald wieder Besucher begrüßen. Wochenlang haben die Geschäftsführerinnen Hildegard und Linda Roelcke und das Team alles vorbereitet für den zweiten Anlauf zum Saisonstart. Nachdem der Garten der Schmetterlinge im April für 14 Tage geöffnet war, musste er coronabedingt wieder schließen.
Termine müssen vorab gebucht werden, online oder telefonisch unter 0172/404 86 26. Eine „Corona-Ampel“ vor dem Garten zeigt an, wann die erlaubte Besucherzahl von 40 Personen erreicht ist. Nur wenn die Glühlampen vor dem Eingang Grün oder Orange leuchten, darf das Haus betreten werden. Per Lichtschranke werden Besucher beim Betreten und Verlassen erfasst.
Café und Kiosk haben geöffnet, verkaufen Kaffee, Kuchen und Eis sowie kalte Getränke aber nur „to go“.
Im Garten der Schmetterlinge gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.

Alle Infos zu Öffnungszeiten, Preisen und Terminbuchung online unter www.gartenderschmetterlinge.de

Auch interessant