7. Mai 2022
Bergedorf

Micke Björklöf and Blue Strip im CaD

Finnische Blues Band zu Gast im Happy Billard

Band

Diese fünf Finnen sind auf dem „ Bluestrip“ Foto: privat

BERGEDORF Seit mehr als 20 Jahren beindruckt diese Band Skandinavien mit ihrem Bluesrock. Am 12. Mai präsentiert der Club am Donnerstag e.V. (CaD)Micke Björklöf and Blue Strip im Happy Billard.

Sie füllen verrauchte Blues-clubs ebenso wie große Stadien: “Ain’t Bad Yet“ heißt das sechste Album der finnischen Bluesrockband Micke Bjorklof & Blue Strip. Aufgenommen wurde es im Oktober 2014 in den walisischen Rockfield Studios, in denen von Queen über Black Sabbath bis zu Oasis schon viele große Bands ihre neuen Platten eingespielt haben. Seit der Bandgründung im Jahr 1991 gab es nur kleine Veränderungen im Line-Up und die 5 Musiker touren in der aktuellen Besetzung schon seit mehr als fünfzehn Jahren.

2014 gewannen sie dann die Finnish Blues Challenge und repräsentierten Finnland im März 2015 bei der European Blues Challenge in Brüssel. Im Mai 2017 folgte dann der nächste große Schritt mit einer kompletten Deutschlandtournee rund um den Auftritt auf dem renommierten Blues Baltica Festival in Eutin (Schleswig-Holstein), bei dem das am 06.04.2018 erscheinende Livealbum „Twentyfive Live at Blues Baltica” mitgeschnitten wurde.

Im April 2018 und Oktober 2019 ging es zudem wieder auf eine umfassende Tournee durch Deutschland und für mehrere Auftritte nach Tschechien und Polen. Die finnischen Blueskönige verwandeln dabei eine jede Bühne zum Juke Joint in den Sümpfen der finnischen Wälder. Ein wahrer Hochgenuss für Freunde von Bluesrock, Boogierock und Swamprock.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Happy Billard, Kurt-A.-Körber-Chaussee 73 (Hinterhof 1. Stock). Einlass: 19 Uhr. Eintritt: 12 Euro

Auch interessant