15. Januar 2022
Bergedorf

Aus dem Alltag einer Notaufnahme

NDR-Reportage über die Bergedorfer Klinik

In der Notaufnahme landen die unterschiedlichsten Fälle – vom gebrochenen Arm bis zum Herzinfarkt bei Sharon Uhlemann (li.), Pflegerische Leiterin der Zentralen Notaufnahme und Oberärztin Gesine Janssen Fotos: Bethes

In der Notaufnahme landen die unterschiedlichsten Fälle – vom gebrochenen Arm bis zum Herzinfarkt bei Sharon Uhlemann (li.), Pflegerische Leiterin der Zentralen Notaufnahme und Oberärztin Gesine Janssen Fotos: Bethesda (Montage)

BERGEDORF Bereits in normalen Zeiten ist die Arbeit in einer Notaufnahme herausfordernd, während der Corona-Pandemie hat sich der Stress noch einmal verstärkt. Für das NDR-Magazin „Die Nordreportage“ begleitete ein Fernsehteam die Einsatzkräfte der Zentralen Notaufnahme des Bethesda-Krankenhauses in Bergedorf.

Mehr als 14.000 stationäre und teilstationäre sowie 20.000 ambulante Patienten werden jährlich im Bethesda-Krankenhaus versorgt. Hauptsächlich kommen die Menschen aus dem Osten Hamburgs und dem Süden Schleswig-Holsteins. In der Notaufnahme landen die unterschiedlichsten Fälle – vom gebrochenen Arm bis zum Herzinfarkt.

Herausforderung Covid

Sharon Uhlemann, die Pflegerische Leiterin der Zentralen Notaufnahme, versorgt die Ankommenden und bestimmt, wer zunächst behandelt werden muss. Besonders schwere Fälle kommen auf die Intensivstation, ein Stockwerk über der Notaufnahme. Ein Teil der Station ist aktuell von Covid-19-Patienten belegt, die eine zusätzliche Herausforderung für das Pflegepersonal sind und dafür sorgen, dass die gesamte Intensivstation nur noch sehr wenige Kapazitäten hat.

Die Schicht der Oberärztin und Stellvertretenden Ärztlichen Leiterin Gesine Janssen beginnt um 7 Uhr auf der Intensivstation. Nach den Visiten und Besprechungen beginnt ihr Behandlungsalltag – der oft über Leben und Tod entscheidet.

Die Reportage über das Pflegepersonal im Bergedorfer Krankenhaus ist am Montag, 17. Januar, ab 18.15 Uhr unter dem Titel „Die Nordreportage: Leben retten ohne Pause – Eine Schicht in der Notaufnahme“ im NDR Fernsehen zu sehen.

Alle aktuellen Folgen unter: www.NDR.de/fernsehen/sendungen/die_nordreportage

Auch interessant