11. September 2021
Altengamme

The world is a Guitar

Musik aus Italien, Spanien und Südamerika

Der Gitarrist Klaus Wladar spielt in St. NicolaiFoto: privat

Der Gitarrist Klaus Wladar spielt in St. Nicolai Foto: privat

ALTENGAMME Dass die Gitarre ein kleines Orchester für sich ist, wusste schon der berühmte französische Komponist Hector Berlioz. Ganz in diesem Sinne präsentiert der aus Wien stammende Gitarrist Klaus Wladar an diesem stimmungsvollen Gitarrenabend in der Kirche St. Nicolai zu Altengamme unter anderem spanische Musik von Isaac Albéniz („Asturias“) und feurige argentinische Tangomusik von Pujol und Astor Piazzola. Feierliche barocke Lautenmusik von Johann Sebastian Bach erklingt neben rockig-jazziger Musik.
Sein Konzert umrahmt Klaus Wladar – mehrfacher Preisträger internationaler Gitarrenwettbewerbe – mit unterhaltsamen und informativen Anekdoten zur gespielten Musik. Der virtuose Künstler, der an der Universität Augsburg eine Gitarrenklasse leitet, präsentiert an diesem unterhaltsamen Konzertabend die ganze Vielfalt der klassischen Gitarre in einem schillernden Klangreigen.
Das Konzert mit Klaus Wladar, der schon im vergangenen Jahr das Publikum in Altengamme begeisterte, findet am Sonnabend, 18. September, um 17 Uhr in der Kirche statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Es gelten die 3G-Regeln.

Anmeldung im Kirchenbüro:
Kirchenstegel 20,
Telefon: 040/ 723 61 54
E-Mail: Pfarramt@kirche-altengamme.de

Auch interessant