5. August 2020
Allermöhe

Große Stimme, großes Herz

Große Stimme, großes Herz werftkonzert mit Remy Johannsen

Stimme

Remy Johannsen ist erst 16, begeisterte aber schon Millionen Menschen im TV und auf den großen Bühnen Foto: Anya Zuchold

ALLERMÖHE 2019 begeisterte sie Millionen Fernsehzuschauer und die Juroren in der Castingshow „The Voice Kids“, wo sie es bis in die Battles schaffte. Sie stand im Musical „Das Wunder von Bern“ in Hamburg, in der Staatsoper und als Poetry Slammerin auf großen Bühnen. Jetzt ist Remy Johannsen beim Online-Kulturfestival „Bühne frei – Live dabei“ zu hören.

Das junge Gesangstalent (16) aus Reinbek hat sich mit der Werft Allermöhe einen besonderen Ort für sein Konzert ausgesucht, das die Bergedorfer Zeitung am Dienstag, 11. August, ab 20.15 Uhr im Livestream zeigt. Remy wird selbstgeschriebene Lieder sowie bekannte Popsongs singen und spielt dazu Gitarre.

In ihrer Freizeit spielt sie außerdem Klavier, Oboe und Ukulele. „Alles, was ich erreicht habe, wäre nicht möglich gewesen, wenn meine Mutter mich nicht immer unterstützt und motiviert hätte“, sagt die 16-Jährige. Die Opernsängerin und Gesangslehrerin Phylippa Johannsen legte ihrer Tochter die Kreativität in die Wiege, begleitete sie beim Verfolgen ihrer Ziele.

Vielfältig engagiert

Neben der Bühne nutzt die Gymnasiastin ihre Stimme als erste Jugendbotschafterin für die Hamburger Ehlerding Stiftung, die sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzt und ein erlebnispädagogisches Schullandheim betreibt. Im Corona-Lockdown war sie auch als freiwillige Erntehelferin im Einsatz. Mit vielen anderen stand sie beim Erdbeerhof Carstensen täglich von 4 bis 10 Uhr auf dem Feld. Sechsmal in der Woche trainiert sie, in der Leichtathletik-Gemeinschaft Reinbek/Ohe coacht sie selbst eine Gruppe von 7- bis 14-Jährigen.

So viel Engagement in so jungen Jahren – das zeugt von dem großen Herz, das man auch in den Songs von Remy spürt.

Der Livestream ist zu sehen auf www.bergedorfer-zeitung.de. Die Konzerte der Reihe sind im Anschluss auch als Aufzeichnung abrufbar

Auch interessant