10. April 2021
Barmbek

Angehörigenschule berät und hilft

Rückenstärkung für die Pflege zuhause. Kurse zurzeit nur online

Kurse

Bietet Kurse in Hamburg und ganz Norddeutschland: Zentrale der Angehörigenschule in der Habichtstraße 3 Foto: privat

BARMBEK Martin Moritz sah den Bedarf und gründete 2008 die Angehörigenschule: Ein Angebot für Menschen, die ihren Lieben zuhause beistehen, wenn sie pflegebedürftig werden, bundesweit einzigartig und kostenlos. Wegen Corona entwickelte er zudem hilfreiche Online-Kurse – mit beachtlicher Resonanz.

„Die meisten versorgen An-gehörige alleine, nur ein knappes Drittel unterstützt ein Pflegedienst“, weiß Geschäftsführer Moritz. Er erkannte, wie nötig ehrenamtlich Pflegende Ermutigung und Hilfestellungen brauchen. Dafür entwickelte der studierte Magister der Philosophie nach dem Examen zum Altenpfleger und zum Ausbilder im Pflegedienst mit qualifizierten Pflegekräften ein neues Kurskonzept. Das Angebot überzeugte die Pflegekasse, sie trägt die Kosten. „So können wir neutral arbeiten und sind keinem Träger verpflichtet“, betont Moritz.

Ob Parkinson, Schlaganfall oder Demenz: Rückenstärkung für Angehörige steht im Fokus der Kurse. Am Bett oder im Rollstuhl üben Angehörige entlastende Handgriffe. Zudem erfahren sie Details über Krankheitsbilder, praktische Hilfsmittel oder die Finanzierung. Besonders wichtig: „Wo bleibe ich als Pflegende?“ Gegen drohende Überlastung, Burnout oder gar Co-Depression helfen Ideen zum Auftanken und der Aufbau eines unterstützenden Netzwerks.

„Menschen mit Demenz etwa muss ich auch verstehen lernen: Was überfordert, verstört oder macht sie aggressiv?“ Dass ein Perspektivenwechsel hilft, bezeugen begeisterte Feedbacks aus den Kursen im norddeutschen Raum. Aufbaukurse und Treffen mit fachlicher Anleitung schaffen Gelegenheiten zum Austausch über den Pflegealltag.

„Trainings on Demand“ bei Online-Treffen sowie individuelle Beratung: „Wir werden versuchen, solche Formate auch nach Corona anzubieten“, sagt Moritz.

www.angehörigenschule.de

Auch interessant