12. Juli 2021
Marienthal

ExpressBus 35: Halt nicht in Marienthal

Wunsch der Kunden ist abgelehnt worden

Der XpressBus X35 wird auch künftig nicht in Marienthal halten Foto: Menzel

MARIENTHAL Die im Dezember 2019 eingeführte und seitdem viel diskutierte ExpressBus-Linie X35 wird wohl nicht im Bereich Jüthornstraße/Hammer Straße halten. Viele Bürger aus Marienthal und die Bezirksversammlung Wandsbek
hatten sich dies für die Verbindung von Rahlstedt über Jenfeld bis hin zur Hamburger i Innenstadt gewünscht.

Der X35 fahre im Bereich Jüthornstraße/Hammer Straße ohne Halt, da es sich dort um den Kern des beschleunigten Abschnitts handele, erklärte die Behörde für Verkehr und Mobilitätswende in einer Stellungnahme.
Die Linie diene der „schnelleren, direkteren Anbindung des Stadtteils Jenfeld an die Innenstadt“. Es sei nicht vorgesehen, in Marienthal eine weitere Haltestelle für den X35 einzurichten, dies würde der Funktion als ExpressBus zuwiderlaufen.
Die Linie könne zudem keinen Beitrag leisten zur Verbindung aus Marienthal in Richtung Wandsbeker Zentrum, da sie nicht über Wandsbek Markt führe.
Für das Gebiet Jüthornstraße/Hammer Straße soll aber die „Erschließung und Bedienungsqualität“ verbessert werden. Durch die Schließung der Bahnübergänge Claudiusstraße und
Schlossgarten während der S-4-Bauphase ist der süwestliche Teil Marien­thals für Fußgänger verkehrstechnisch schlecht erschlossen.

Deshalb ist nach Angaben der Behörde langfristig vorgesehen, eine Buslinie vom Knoten U-Bahnhof Wandsbek Markt kommend mit Weiterführung in Richtung Hamm einzurichten.
So wurden bei den Planungen zur Neugestaltung der Hammer Straße vorsorglich entsprechende Haltestellenstandorte angeregt und aufgenommen. Wie die Behörde für Verkehr und Mobilitätswende weiter mitteilte, wird derzeit geprüft,
ob angesichts der temporären Schließung der Bahnübergänge eine barrierefreie Ersatzlösung eingerichtet werden kann.

Die Bezirksversamlung Wandsbek hat in einem Beschluss zusätzliche Bushaltestellen an der Jüthornstraße für eine bessere Anbindung des südwestlichen Teils von Marienthal mit dem Zentrum Wandsbek Markt gefordert.

Auch interessant