20. Mai 2021
Marienthal

Kunden wünschen sich Haltestelle

Der X35 sollte künftig auch an der Schatzmeisterstraße halten

An der neuen Haltestelle „Schatzmeisterstraße“ in der Jüthornstraße soll der XpressBus X35 halten, das wünschen sich Kunden der Hamburger Hochbahn Foto: Menzel

MARIENTHAL Der Bau der S4 ist wohl auch für die Hamburger Hochbahn eine Herausforderung. Bus-Haltestellen wie die Station „Gustav-Adolf-Straße“ in Richtung Wandsbek-Markt mussten verlegt werden, in dem Fall wegen Arbeiten an der Unterführung in der Bovestraße. Dafür entstand die neue Haltestelle „Schatzmeisterstraße“.

Bürger aus der Jüthornstraße und Umgebung begrüßen, dass der Haltepunkt für den Busverkehr zum Wandsbeker Markt an dieser Stelle eingerichtet wurde. Leider halte dort der XpressBus X35 nicht, der von der Sorenkoppel in die Hamburger City fährt.

Die Bezirksversammlung Wandsbek sollte sich für einen Halt an der Schatzmeisterstraße einsetzen, meinen Anlieger in einer Eingabe an die Bezirksversammlung Wandsbek. In diesem Teil der Jüthornstraße sei „dringend eine Haltestelle für den XpressBus X35 erforderlich, weil die frühere Haltestelle am Bahnhof Wandsbek aufgehoben worden ist“.

Der XpressBus X35 hatte im Dezember 2019 den Schnellbus 35 ersetzt, der auf einer veränderten Route ebenfalls in die Hamburger City fuhr, dabei mehr Haltestellen anbot.
Der Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek der Bezirksversammlung hat auf seiner jüngsten Sitzung die Diskussion zur Eingabe vertagt.

Angesichts der Maßnahmen zum Bau der S4 gehe es um weitere zusätzliche Bus-Haltestellen. Durch die Schließung der Bahnübergänge Claudiusstraße und Schloßgarten sei der südwestliche Teil Marienthals für Fußgänger verkehrstechnisch schlecht erschlossen.

Deshalb schlägt der Regionalausschuss vor, in der Jüthornstraße zwischen Zitzewitzstraße und Claudiusstraße in beide Fahrtrichtungen eine Haltestelle für eine Buslinie einzurichten. Damit wäre eine bessere Anbindung mit dem Zentrum Wandsbek-Markt hergestellt.

Die Abgeordneten haben die Hamburger Hochbahn gebeten, dass ein Referent in den Regionalausschuss kommt, und dabei erörtert, ob die Bitte mit den zusätzlichen Haltestellen kurzfristig umzusetzen ist.
Bei dem Termin könnte man zugleich ins Gespräch bringen, eine zusätzliche Haltestelle für den XpressBus X35 an der Schatzmeisterstraße einzurichten, so der Regionalausschuss.

Auch interessant