23. Juli 2022
Eilbek

Die Jagd nach den bunten Buchstaben

Die Jagd nach den bunten Buchstaben

Der Flyer zur Rallye: Spazieren gehen, Eilbek entdecken, Buchstaben sammeln und mit etwas Glück einen Preis gewinnen Foto: wb

EILBEK Ursprünglich wurde die Eilbeker Sommerrallye vor zwei Jahren als kontaktlose gemeinschaftliche Aktion ins Leben gerufen. Coronabedingt konnte 2020 und 2021 nicht zu Veranstaltungen wie dem Eilbek Dinner einladen werden. Mittlerweile ist die Stadtteilrallye vielen ans Herz gewachsen.

Deshalb haben auch in diesem Jahr die Kirche in Eilbek, die KiKo Familienberatung Eilbek, die Stadtteilwebsite eilbek.com und der TH Eilbeck wieder eine Eilbeker Sommerrallye vorbereitet: Die Buchstabensuppe 2.0.
Diakonin Sigrid Paschen, Kirche in Eilbek, ist schon gespannt, wie die Rallye im Stadtteil angenommen wird: „Wir freuen uns auf große und kleine Eilbeker/-innen, die sich bis zum 15. August auf die Suche nach bunten Buchstaben machen! Sie sind gut sichtbar in Schaufenstern von Geschäften, bei Vereinen und Einrichtungen und an anderen Orten zu finden.“ „Zusammengesetzt ergeben sie einen Lösungssatz, der auf einer Karte eingetragen werden kann. Damit alle wissen, wie es geht, gibt es eine anschauliche Anleitung mit Hinweisen zur Buchstabensuche“, ergänzt Andrea Nikoleit von der KiKo Familienberatung Eilbek.

Anleitungen und Lösungskarten liegen in der KiKo Familienberatungsstelle Eilbek, Ritterstraße 9, in der Geschäftsstelle des TH Eilbeck, in der Friedenskirche und der Versöhnungskirche sowie in den Gemeindehäusern Papenstraße 70 und Eilbektal 15 und in vielen Eilbeker Geschäften und Einrichtungen zur Mitnahme aus.

Die Karten mit dem hoffentlich richtigen Lösungssatz können bis zum 15. August (Einsendeschluss) im Außenbriefkasten am Gemeindehaus der Friedenskirche in der Papenstraße 70 eingeworfen oder per Email an sommer@eilbek.com gesendet werden.

Alle Infos zur Rallye unter: www.eilbek.com

Auch interessant