15. Januar 2022
Dulsberg

Protected Bike Lane in Hamburg-Nord

Bezirk investiert auf dem Dulsberg

Auf dem Dulsberg können Radfahrer jetzt auf der Protected Bike Lane sicherer unterwegs sein Foto: Reiffert/Die Grünen

DULSBERG Auf der Veloroute 6 auf dem Dulsberg kann jeder Radfahrer ab sofort auf der ersten Protected Bike Lane in Hamburg-Nord radeln.

Entlang der Stormarner Straße zwischen Dithmarscher Straße und Eulenkamp, sorgen durchgängige, breite Radfahrstreifen und am südwestlichen Ende eine Protected Bike Lane für mehr Sicherheit für Fahrradfahrer. Bei hohem Verkehrsaufkommen ist der Radfahrer so geschützt und kann bequem Richtung Innenstadt fahren.

Auf dem Dulsberg verläuft die Route vom S-Bahnhof Friedrichsberg über die Stormarner Straße, Elsässer Straße und den kompletten Eulenkamp bis zur Einmündung Alter Teichweg.

Der Abschnitt des Eulenkamp nördlich des Friedrich-Ebert-Damms ist bereits fertiggestellt – nun stehen nur noch der Lückenschluss zwischen Walddörfer Straße und Friedrich-Ebert-Damm sowie die Kreuzung direkt an der S-Bahn Friedrichsberg zum Umbau an.

Die Gesamtkosten für die Sanierungen belaufen sich nach Aussagen des Bezirksamtes auf 1,3 Millionen Euro.

Ein breiter Radstreifen führt die Radfahrer auch an anderen Teilabschnitten gut durch den Stadtteil Foto: Grell

Auch interessant