29. Mai 2021
Langenhorn

Wie Musik in der Krise verbindet

CONNECTED Aus einer kleinen Idee wird ein Projekt

Video

Bunt und international: Musiker aus vielen Ländern haben bei dem Filmprojekt mitgewirkt Foto: privat

LANGENHORN Weltweit hat Corona die Kultur und damit die Amateurmusik fest im Griff. Bereits im ersten Lockdown im Frühjahr 2020 komponierte André Herteux für seine Student/-innen das Stück „Connected“, das einerseits die verschiedenen Gitarrenarten (Klassik, Stahl, Elektrik, Bass), aber andererseits eben auch die Musizierenden an sich zusammen bringen sollte. Sie spielten jeder zu einem Playalong ihre Stimme als Video ein, und André Herteux setzte diese Videos zu einem Gesamt-Film zusammen.

Nachdem dieses erste Projekt fertig wurde, bot Herteux es der Verlegerin Maren Trekel aus Hamburg-Langenhorn für ihren Verlag an, die es begeistert in ihr Verlagsprogramm aufnahm. Während des Lektorats entstand Trekels Wunsch, diese Musik für ihr Norddeutsches ZupfOrchester (es probt – eigentlich – in der Schule Neuberger Weg) zu arrangieren, das sich mittlerweile im dritten Lockdown befand und auch „connected“ werden musste.

Während sie sich für die Veröffentlichung in Trekels Musikverlag besprachen, kamen Trekel und Herteux auf die Idee, nochmal ein Video-Projekt für interessierte Musiker/-innen anzubieten, um der Intention, „Connected“ zu sein, nochmal auf anderer Ebene gerecht zu werden. Der Sturm der Begeisterung, der losbrach, war für Herteux und Trekel allerdings eine sehr große Überraschung. Aus der ganzen Welt meldeten sich interessierte Mandolinen-, Mandolen-, Gitarren- und Bass-Spieler*innen, Amateurmusiker wie Professionelle, die an diesem Projekt teilnehmen wollten. Rund 230 Einzelpersonen und sogar ganze Orchester wollten dabei sein. Die Reaktionen spiegelten die Sehnsucht nach Kommunikation und Gemeinsamkeit wider.

Gut zwei Monate später feiert ein berührendes, wunderschönes Video Premiere, das in der Welt der Zupfin-strumente gefeiert wird und einen Lichtblick in der kulturarmen Pandemiezeit darstellt.

https://youtu.be/1JzuycefZB8

Auch interessant