7. Mai 2022
Langenhorn

Naturschauspiel für Fotografen

Ein Traum in Rosa: Kirschblüte lockt Besucher aus ganz Hamburg an

Fototouristen kommen aus der ganzen Stadt, um das Kirschblütenspektakel zu erleben Foto: blu

LANGENHORN Alles rosa – so weit der Blick reicht. Über 60 japanische Kirschbäume stehen nahe des U-Bahnhofs Langenhorn-Nord wieder in voller Blüte und locken Besucher von nah und fern an.

In der zweigeteilten Straße Immenhöven bietet sich für wenige Wochen ein farbenprächtiges Naturschauspiel, das am besten mit einem leckeren Eis in der Hand genossen werden kann.

Hobby- und Profi-Fotografen tummeln sich zuhauf in der Allee, machen mit dem Handy Selfies vor der prächtigen Kulisse oder inszenieren Shootings für ganz besondere Hochzeitsbilder. Auch so manche Vierbeiner werden unter der rosafarbenen Blütenwolke abgelichtet.

Den Andrang bewältigen die Anwohner der Fritz-Schumacher-Siedlung wie immer routiniert – und genießen das pompöse Panorama zumindest frühmorgens für sich.

Auch interessant