23. Juli 2022
Jenfeld

Neuer Spielplatz am Jenfelder Tannenweg

Das Areal soll Ende August eingeweiht werden

Im Jenfelder Moorpark wird ein neuer Spielplatz gebaut. Er entsteht direkt am Jenfelder Tannenweg Foto: sim

JENFELD Die Grundinstandsetzung ist der zweite Bauabschnitt innerhalb des Gesamtprojektes Jenfelder Moorpark. Der Spielplatz soll Ende August 2022 eingeweiht werden.

Bagger sorgen derzeit am Jenfelder Tannenweg für Vorfreude bei Kindern und jungen Eltern. Die Arbeitsgeräte auf der eingezäunten Baustelle sind zur Errichtung eines neuen Spielplatzes im Einsatz. Auch zu den Spielgeräten gehört ein großer Bagger. Er befindet sich auf erhöhten Holzstegen im Kletterbereich mit Rutsche und ist ebenso schon aufgestellt wie ein Kleinkinderspielhaus.

Die Grundinstandsetzung am Jenfelder Tannenweg erfolgt zum Thema „Moorspielplatz“, wie das Bezirksamt Wandsbek auf Anfrage des Wochenblattes mitteilte. Geplant seien zudem eine Stehwippe, eine Tampenschaukel und ein Drehkarussel. Ein Naturerlebnispfad mit sogenannten Bestimmungstischen sowie Sitzbereiche runden das Angebot ab.

Die Investitionssumme bezifferte das Bezirksamt Wandsbek auf etwa 330.000 Euro. Das Geld komme aus dem Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) und aus dem Erhaltungsmanagement Grün der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft. Die Einweihung des Spielplatzes zwischen Jenfelder Tannenweg und dem Rundweg des Moorparks soll voraussichtlich Ende August stattfinden.

Teil des Moorpark-Konzeptes

Der neue Spielplatz sei der zweite Bauabschnitt im Gesamtprojekt Jenfelder Moorpark und ein Startprojekt der RISE-Maßnahmen in Jenfeld, erklärte das Bezirksamt. Als dritter Abschnitt werde die Grundinstandsetzung des Sport- und Jugendbereiches erfolgen sowie einzelne Arbeiten in der gesamten Parkanlage wie Baumnachpflanzungen und Beschilderung.

Die öffentliche Grünanlage wurde Mitte der 1990-er Jahre gemeinsam mit der örtlich entstandenen Wohnbebauung hergestellt. Seit dieser Zeit gibt es auch den Spielplatz nahe des Jenfelder Tannenweges, der nunmehr instandgesetzt und künftig für Freude bei Kindern und jungen Eltern sorgen wird. So entsteht ein neuer Anziehungspunkt.

Auch interessant