4. Juni 2022
Bramfeld

Vorbereitungen zum Bau der U-Bahnlinie 5

Großbaustelle an der Heukoppel

Der Parkplatz neben Verwaltungsgebäude und Freiwilliger Feuerwehr in Bramfeld muss einem Überliegerplatz für HVV-Busse weichen Foto: tel

BRAMFELD Zu den Arbeiten in Zusammenhang mit dem Bau der U-Bahnlinie 5 (Bramfeld – City Nord) gibt es aktuelle Informationen von der Hochbahn.

In Höhe der Einmündung Ellernreihe in die Heukoppel wird ein neuer Kreisverkehr gebaut, und in unmittelbarer Nachbarschaft – etwa auf dem bislang unbefestigten Parkplatz neben der Wache der Freiwilligen Feuerwehr Bramfeld – entsteht der neue Überliegerplatz für HVV-Busse.

Neben Straßenbauarbeiten sind auch weitere Leitungsverlegungen vorgesehen. Planungsträger ist für beide Maßnahmen die Hochbahn. Die Arbeiten sollen demnächst beginnen und laut Hochbahn bis Mitte 2023 abgeschlossen sein. Betroffen von den Maßnahmen sind neben den Autofahrern im Bereich Bramfelder Dorfplatz auch die HVV-Benutzer: Der Straßenzug Ellernreihe/Heukoppel wird zwischen dem Polizeikommissariat 36 und der Kaufland-Zufahrt als Einbahnstraße in Richtung Norden (Bramfelder Chaussee) ausgewiesen. Zeitweilig wird das Abbiegen von der Heukoppel nach links in die Ellernreihe nicht möglich sein.

Autofahrern wird geraten, den Bereich Bramfelder Dorfplatz zu umfahren. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich weiterhin passieren. Allerdings gibt es Änderungen auch für HVV-Benutzer: Alle Busse, die normalerweise regulär am Bramfelder Dorfplatz (Heukoppel) enden oder starten, tun dies während der Bauarbeiten stattdessen an der Haltestelle in der Bramfelder Chaussee, so die Linie 18 mit Ziel „Bramfelder Dorfplatz“.

Teilweise werden sie auch bis „Am Stühm-Süd“ verlängert. Busse der Linie 118 in Richtung Wandsbek Gartenstadt machen die Umfahrt von Süden her Steilshooper Allee – Ellernreihe – Heukoppel – Dorfplatz – Bramfelder Chaussee – Steilshooper Allee. Alles über aktuelle und kurzfristige Umleitungen erfährt man auch auf der HVV-Homepage unter „Aktuelle Meldungen“.

Auch interessant