5. Juni 2021
Billstedt

Sommerleben mit Kultur-Aussichten

Kultur Palast vertreibt trübe Corona-Gedanken

Auf der Terrasse vom Kultur Palast kann man den Sommer in vollen Zügen genießen Foto: Jonas Walzberg

BILLSTEDT Die Kultur im Hamburger Osten ist zurück! Dieser Sommer schmeckt nach wiedergewonnener Freiheit. Der Kultur Palast Hamburg startet am 16. Juni das „Billstedter Sommerleben“, ein vielseitiges Kulturprogramm für alle Generationen.
Neue Ideen sind im langen Corona-Lockdown entstanden: Urban Gardening soll Akzente für ein grünes und nachhaltiges Billstedt setzen und diverse Künstler/-innen präsentieren feinste Musiksessions, die in Kombination mit kulinarischen Angeboten der Palastkueche alle Sinne zum „Jauchzen“ bringen.

„Gerade nach dem Corona-Lockdown ist es wichtig, dass die Billstedter wieder „analog“ Gemeinschaft leben und sich kreativ auspowern können, so oft und so lange wie möglich“, sagt Dörte Inselmann, Intendantin und Vorstand der Stiftung Kultur Palast Hamburg.

Terrassenkonzerte

Das „Billstedter Sommerleben“ fegt trübe Corona-Gedanken einfach weg und macht Platz für Kultur und Genuss, für Terrassenkonzerte und Grillabende. Das Restaurant Palastkueche outdoor hat bereits wieder geöffnet. Ein wetterfester Mega-Schirm schützt das Konzertpublikum in allen Wetterlagen und schafft sogar bei Regen eine tolle Atmosphäre. Bis in den Herbst zeigen Künstler/-innen jede Woche von Mittwoch bis Sonnabend die ganze kulturelle Vielfalt: Hip-Hop vom Feinsten wechselt mit Klassik, cooler Rap mit heißen Gitarrenklängen. Von Donnerstag bis Samstag öffnet der Kultur Palast den ganzen Sommer von 12 bis 22 Uhr. Auch für Kinder ist draußen ein wöchentliches Kindertheater- und Konzertprogramm aufgelegt. Die Veranstaltungen kosten keinen Eintritt, es wird stattdessen um Spenden gebeten.
Am Mittwoch, 16. Juni, um 10 Uhr geht’s los mit „Gib her!“, einem Theaterstück für Kinder ab drei Jahren. Im Mittelpunkt steht Hannes Hamster in seinem Apfelkistenreich. Und am Donnerstag, 17. Juni, um 18 Uhr starten die Terrassenkonzerte mit „Beats & Burger“, krasse Beats und Graffiti Live Painting – ein besonderes Erlebnis für Jugendliche.

Kultur Palast Hamburg Öjendorfer Weg 30a, alle Infos über die Veranstaltungen unter www.kulturpalast.live

Auch interessant