21. Oktober 2020
Dulsberg

Pop-Art-T-Shirts aus London

Der Designer vom Dulsberg

Künstler Envie (Mitte) mit den Models Toni und Gordon bei der Präsentation seiner T-Shirts

DULSBERG Envie Stéphane Köpke ist Modemacher, Stylist und Fotograf und entwirft an seinem Schreibtisch bunte Pop-Art-T-Shirts, die er in London produzieren lässt. Als gelernter Schneider hat sich der aufstrebende Künstler bereits international einen Namen gemacht.

Seine T-Shirts sind extravagant und künstlerisch und erzählen bunte Geschichten. Mit einem Kunstaufdruck versehen, der aus verschiedenen Fotos entsteht, die digital zu einer Collage zusammengesetzt werden, ist jedes T-Shirt dabei ein Unikat.

Ziel: eigenes Atelier

„Ich träume davon, mich bald nur noch mit meiner Mode zu befassen“, schwärmt Envie. Zum Geldverdienen muss der Anfang Dreißigjährige zwar noch einem regulären Job nachgehen und sich vorerst in den Abendstunden und am Wochenende seiner wahren Leidenschaft widmen, doch sein Ziel hat er fest im Blick: ein eigenes Atelier.

Immer wenn Envie Stéphane Köpke in Hamburg unterwegs ist, hält er Ausschau nach Modellen, die er für seine T-Shirt-Drucke fotografieren kann. „Manches Mal spreche ich auch Leute in der U-Bahn an, die mir auffallen“, sagt der extravagante Künstler. Ob der Maler und Lackierer, den er neulich erst im Zug aufgabelte, oder ein junger Vater, der mit seinem Kind beim Bäcker um die Ecke Brötchen kaufte – Envie hat einen Blick für ausdrucksstarke Gesichter und für die Themen, die auf seinen T-Shirts einen Platz bekommen.

„Mode soll auffallen und jedem, der sie trägt, einen besonderen Touch geben“, meint Envie. Seine T-Shirts sind besonders und alltags- wie ausgehtauglich. „Ich bedrucke auf Anfrage auch Jacken und Pullover“, betont der Künstler. Da er noch keinen eigenen Laden führt, verkauft er seine Mode nur auf Anfrage.

Auch interessant