16. September 2022
Barmbek

Eine spannende Reise

Tag der offenen Tür am Hamburger Puppentheater

„Des Kaisers neue Kleider“ ist eine Premiere im Rahmen des Hamburger Kindertheater Treffens

BARMBEK    Ob Monster oder Märchenprinzessin, ob klassisch oder ganz neu interpretiert, ob Premiere oder Publikumsliebling: Zu einer bunten Entdeckungsreise durch die Welt des Figurentheaters lädt das Hamburger Puppentheater ein.

24 Produktionen, darunter eine Uraufführung und neun Hamburg-Premieren, stehen auf dem Programm. Zum Start in die neue Spielzeit gibt es auch einen Blick hinter die Kulissen: Alle Neugierigen haben am Tag der offenen Tür die Möglichkeit, eine eigene Puppe zu basteln oder sich beim Marionettenparcours auszuprobieren. Frisch gebackene Waffeln sorgen für Stärkung. Eines der Highlights im Kinderprogramm in diesem Herbst ist die Premiere von Theater Albersmanns Stück „Des Kaisers neue Kleider“, das am Mittwoch, den 28. September, um 10 Uhr aufgeführt wird. Bei der Hamburg-Premiere von „Frau Peterchens Mondfahrt“ am Samstag, den 8. Oktober, um 15 Uhr wird es malerisch, denn hier trifft Handpuppenspiel auf Live-Malerei. Die Lempen Puppet Theatre Company aus England bringt gleich einen ganzen „Karneval der Tiere“ mit, den die Puppenspielerin live aus Pappteilen zusammenbaut. Auch einige bewährte Publikumslieblinge sind in dieser Spielzeit wieder mit an Bord, zum Beispiel „Wo die wilden Kerle wohnen“ und „Pettersson und Findus“.

Das Kasperle darf in einem Puppentheater natürlich nicht fehlen: Das Weihnachtsstück „Kasper und die Schlafmütze“ vom Tom Kyle Puppentheater ist am Samstag, den 3. Dezember, erstmals in Hamburg zu sehen. Im Abendprogramm gibt es vier Mal große Literatur, von Shakespeare bis Tschechow. Gleich zur Spielzeiteröffnung am Freitag, den 23. September, um 19.30 Uhr ist mit Kafkas „Die Verwandlung“, inszeniert vom Maren Kaun Figurentheater, ein Klassiker der Weltliteratur zu sehen. Weitere Produktionen sind „Shakespeare! Macht! Liebe!“, „Leonce und Lena“ und „Der Kirschgarten“. Weitere Infos zum Spielplan und Karten unter www.hamburgerpuppentheater.de.

Tag der offenen Tür am Sonntag, 25. September, 12–17 Uhr, Eintritt frei, Bramfelder Straße 9

Auch interessant