23. Juni 2022
Hamburg

Der Hamburger Ferienpass ist da

Sommer, Sonne und 600 Angebote

Rabe

Schulsenator Ties Rabe stellte den Ferienpass in den Räumen der Musical Company in Barmbek vor Foto: Grell

HAMBURG Der Sommer in Hamburg wird alles andere als langweilig, denn der Ferienpass für Kinder und Jugendliche ist da. Für alle, die in Hamburg Ferien machen, gibt es täglich neue Angebote, die schon jetzt online zu finden sind.

Was beim Ferienpass in diesem Jahr ganz neu ist: Ab sofort gilt der Pass in allen Schulferien, also das ganze Jahr über und mit einem speziellen Filter können die Familien beispielsweise Termine unter dem Stichwort „Regentage“ heraussuchen, die dann auch kurzfristig verfügbar sind. Das gefällt auch Bildungssenator Ties Rabe (SPD), der anlässlich der Vorstellung des Ferienpasses in die Räume der Hamburg Musical Company, einem der Ferienpass-Partner, gekommen war und sich gleich von einem der Tanzangebote vor Ort überzeugte: „Hamburgs Schüler können aus über 600 Angeboten ihre Aktivitäten für den Sommer auswählen, was ein absoluter Rekord ist“, so Ties Rabe. In der Zeit vor Corona, habe es lediglich 300 Freizeitangebote für die Ferien gegeben.

Sportveranstaltungen wie Fußball, Bogenschießen, Skaten oder Segeln, aber auch kurze Reisen nach Sylt oder eine Safari zum Kennenlernen der Stadtteile sind unter den Wahlmöglichkeiten und „ich werde mir auf jeden Fall etwas mit Fußball aussuchen“, freut sich Elia (10). Dass kaum einer ihrer Mitschüler die gesamten sechs Wochen der Ferien verreist, wissen auch Lina (9) und Sophia (10) somit wird in den Ferien immer genug Zeit bleiben für ein kreatives Angebot aus dem Ferienpass. Toll finden die Kids, dass die meisten Angebote kostenlos oder „ziemlich billig sind“. So können sich auch Kinder aus Familien mit geringerem Einkommen eines der Angebote leisten. Viele Veranstalter bieten zudem Ermäßigungen im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes an. „Das wird ein super Sommer“.

Alle Angebote finden Familien unter ferienpass-hamburg.de

Moin moin liebe Leserinnen und Leser!
Es ist wieder Sommer in der Stadt – und das Hamburger Wochenblatt möchte Ihnen und Ihren Kindern für die kommenden sechs Wochen Tipps und Inspiration bieten, was Sie in Hamburg und umzu unternehmen und erleben können! Achten Sie auf das Logo „Sommer in Hamburg“. Die Redaktion wünscht eine sonnige und unternehmungslustige Ferienzeit!

 

Kinder
Lina, Sophia und Elia wollen auf jeden Fall Veranstaltungen des Ferienpasses nutzen Foto: Grell
Sommer
In den Sommerferien gibt es wieder Tipps und Anregungen für die Freizeitgestaltung

Auch interessant